Warum du es oft nicht merkst, wenn du schlecht schläfst

Wer unter Schlafstörungen leidet, schätzt häufig seine Schlafqualität falsch ein. Das hat eine wissenschaftliche Studie an der Universitätsklinik für Neurologie der MedUni Wien ergeben. Durchgeführt hat sie eine Forschungsgruppe um Karin Trimmel und Stefan Seidel und sie ist veröffentlicht worden im Journal of Clinical Sleep Medicine. Meine Zusammenfassung dazu.

Eine Blaulichtfilter Brille für besseren Schlaf

Manche Menschen tragen so ganz komische Brillen, wenn sie am Computer arbeiten. Ich übrigens auch, vor allem abends. Man nennt sie Blaulichtfilter Brillen und sie machen genau das: Sie filtern den Anteil an blauem Licht aus Bildschirmen und Lichtquellen. Warum dir das hilft, besser einzuschlafen, das erkläre ich dir heute.

Ein Lob auf das Mittagsschläfchen

Wenn du schlecht schläfst, dann bist du tagsüber müde und weniger belastbar. Vielleicht solltest du es mal mit einem kurzen Mittagsschlaf probieren. Ich zeige dir, worauf du achten solltest.

Ausgeschlafen leistest du mehr

Es gibt eine neue Studie, die einmal mehr beweist, dass Schlaf wichtig ist für deine Leistung. In dieser Folge berichte ich darüber.

10 Dinge, damit du besser schläfst

Hallo, schön dass du da bist! Ich hoffe, du bist ausgeschlafen. Alter Podcast und neue Domain. Lass uns starten! Dies sind die 10 Dinge, die dich besser schlafen lassen: 1. Feste Schlafenszeiten Es ist wirklich von Vorteil, wenn du dir angewöhnst, immer zur gleichen Uhrzeit schlafen zu gehen. 2. Gute und geeignete Matratze Manche mögen… 10 Dinge, damit du besser schläfst weiterlesen